Ihre Notizen

Bauen- Arbeiten- Wohnen *Gastgewerbe in zentraler Lage von Fintel zu verkaufen*

27383 Scheeßel 27383 Scheeßel Zur Karte
Einbauküche, Zentralheizung
398.000 € 
Kaufpreis
190 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
2.434 m²
Grundstücksfl. (ca.)
398.000 € 
Kaufpreis
190 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
2.434 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Michael Koch
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2qqwz46
Referenznummer: 780-TG

Einfamilienhaus

10 Stellplätze

Restaurant ca. 178 m² :
- Tresen
- Terrasse

Clubraum ca. 193 m² :
- Es handelt sich um ein eingeschossiges Gebäude mit Pultdach (erbaut 1967)
- An der Decke befinden sich Stuckornamente
- Tresen
- Ausgang auf die Terrasse

Saal ca. 235 m² :
- Es handelt sich um ein massives, eingeschossiges Gebäude mit Satteldach
- Pitsch- Pine Holzdielen
- An der Decke befinden sich Stuckornamente und Einbauleuchten
- Tresen
- Für festliche Veranstaltungen, Hochzeiten etc.

Küche:
- Voll augestattete Küche

Toilettenanlagen:
- Damen Sanitäranlagen
- Herren Sanitäranlagen

Wohnung ca. 190 m² :
- 8 Zimmer
- 2 Bäder
- Die Wohnung im Obergeschoss kann ebenfalls in Hotelzimmer umgestaltet werden

Die hier anzubietende Gastgewerbefläche verfügt über unterschiedliche Möglichkeiten um Wohnen und Arbeiten zu kombinieren.
Das Hauptgebäude wurde im Jahre 1939 in massiver, zweigeschossiger Bauweise mit Walmdach und Teilkeller realisiert und später wiederholt umgebaut und erneuert.
Das Gebäude wurde mit Kunstoffenstern und Isolierverglasung ausgestattet und wird über eine zentrale Gas- Heizungsanlage beheizt. Die Warmwasserbereitung erfolgt ebenfalls zentral über die Heizungsanlage.
Der gesamte Gebäudekomplex besteht aus Restaurant, Saal, Clubzimmer sowie einer Wohnung und separatem Baugrundstück (erschlossenes Bauland im Wohn- Mischgebiet).
Das Grundstück liegt in der Ortsmitte umgeben von Wohn- und Geschäftshäusern der Ortschaft Fintel.
Die Größe der Flurstücke beläuft sich auf insgesamt ca. 2.434 m².
Aktuell wird der Betrieb nur für Feierlichkeiten bzw. nach Buchungen geführt, der Gastronomiebetrieb ist brauereiunabhängig.
Da sämtliches Inventar der gastronomischen Zwecke mit übergeben wird, ist eine vollständige Inbetriebnahme kurzfristig möglich.

Vereinbaren Sie gern einen persönlichen Besichtigungstermin mit uns.

Gesamtfläche: 795,00 m², Distanz zum Kindergarten: 1.10, Distanz zur Grundschule: 0.70, Distanz zum Flughafen: 69.00, Distanz zum Hauptbahnhof: 9.40, Distanz zur Autobahn: 27.00

Der Luftkurort Fintel ist eine Gemeinde im Landkreis Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen, der seine überregionale Bekanntheit durch das Feriengebiet Eurostrand erreicht hat.
Umgeben ist die Gemeinde Fintel von folgenden Gemeinden:
- Königsmoor (Landkreis Harburg)
- Schneverdingen (Heidekreis)
- Scheeßel (Rotenburg Wümme)
- Vahlde (Rotenburg Wümme)

Öffentliche Einrichtungen sind das Gemeindebüro, die Polizeistation und die Freiwillige Feuerwehr Fintel. Die medizinische Versorgung gewährleisten zwei Allgemeinmedizin- und eine Zahnarztpraxis, sowie eine Apotheke im Ortskern. Das nächste Krankenhaus befindet sich in Rotenburg (Wümme). Neben der St. Antoniuskirche wurde 2012 ein neues Gemeindezentrum errichtet.
Für den täglichen Bedarf finden Sie einen Edeka Markt, zwei Bäcker und eine kleine gemütliche Eisdiele im Ort.
Durch die ländliche Prägung existieren vor allem kleine Handwerks-, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe der Grundversorgung. Größere wichtige Arbeitgeber sind die Eurostrand Fintel GmbH (Ferienhäuser und Erlebnisgastronomie) und die Hühnerhof Heidegold GmbH (Eierverarbeitung). Fintel besitzt Geschäftsstellen der Volksbank Wümme-Wieste eG und der Sparkasse Scheeßel.

Sportanlagen in der Gemeinde sind zwei Fußballplätze, eine Schießanlage, das Freibad und die Einfeldturnhalle der Grundschule. Es gibt einen Ortsverein der DLRG und den Turn- und Sportverein von 1925, in dem verschiedene Sportarten betrieben werden sowie den Schützenverein Fintel von 1871. Auf dem Sportplatz wurde 2014 ein neues Sportlerheim gebaut.

Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Lauenbrück (9 km, Bahnlinie Hamburg-Bremen) und Schneverdingen (12 km, Heidebahn).
Außerdem gibt es in der Gemeinde 9 Bushaltestellen, die von verschiedenen Regionalbuslinien bedient werden. Über diese bestehen Busverbindungen nach Lauenbrück, Schneverdingen, Tostedt, Rotenburg und Scheeßel:

Nr. 4870 Fintel-Königsmoor-Otter-Tostedt HVV
Nr. 102 Fintel-Lünzen-Schneverdingen Verkehrsgemeinschaft Heidekreis
Nr. 871 Fintel-Vahlde-Scheeßel-Rotenburg VNN
Nr. 873 Großenwede-Fintel-Lauenbrück VNN

Scheeßel
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.